ERFOLGREICHE BESTANDSENTWICKLUNG


Bestandsentwicklung: Schloss Schellenberg, Herrenhaus


Nachhaltige Wertsteigerung – Von der strategischen Instandhaltung zur wertorientierten Standortentwicklung


Ihre Anliegen



Unsere Erfahrung – Unsere Leistung – Potenziale erkennen und nutzen

Vielfältig erworbene Erfahrungen in der Bestandsentwicklung zu zukunftsorientierten und repräsentativen Unternehmensimmobilien sowie zu hochwertigen Wohnimmobilien sind Grundlage des Büros CLAUDIA GROTEGUT ARCHITEKTUR + KONZEPT für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber.

Wir stehen für ein hohes Maß an Sachkenntnis und Entscheidungskompetenz sowie für spezifische Stärken in der Entwicklung von Bestandsimmobilien – von der Immobilienberatung über die Architekturplanung bis hin zur Realisierung.

Bestandsentwicklung – Werterhaltung und Wertsteigerung

Unser Schwerpunkt ist die nachhaltige Entwicklung von Bestandsimmobilien und historischen Ensembles. Mit dem Ziel der Werterhaltung und der nachhaltigen Wertsteigerung von Immobilien entwickeln wir kreativ und klug tragfähige Konzepte zur Nachverdichtung, Umnutzung und Bestandsentwicklung.

Revitalisierung und Optimierung der Markt- und Renditefähigkeit

Wir revitalisieren historische Ensembles, alte Wohn- und Geschäftshäuser oder nicht mehr marktgerechte Büro- und Verwaltungsbauten zu repräsentativen und zukunftsweisenden Immobilien und sichern damit deren langfristige Markt- und Renditefähigkeit.


nach oben

Unsere Erfahrung (Gebäudetypologien | Schwerpunkt Baujahre | Objekt-Größenordnungen in BGF)

In der Bestandsimmobilienentwicklung sind wir, abgegrenzt von Projektentwicklern, im kleinen bis mittleren Größensegment tätig. Das Spektrum umfasst Objekte von ca. 300 m² bis hin zu einer Größe von ca. 9.000 m² BGF in unterschiedlichen Gebäudetypologien.

In diesen Größenordnungen können wir als direkter Ansprechpartner unserer Kunden fungieren, individuelle Kundenanforderungen umsetzen und höchste Qualitätsansprüche erfüllen – stets eine weitsichtig nachhaltige Entwicklungsstrategie im Fokus.

Wohnimmobilien
Baujahre ca. 1880 bis 1930
Objektgrößen bis zu ca. 700 m² BGF

Wohn- und Geschäftshäuser
Baujahre ca. 1870 bis 1950
Objektgrößen bis zu ca. 1.200 m² BGF

Büro- und Verwaltungsbauten
Baujahre ca. 1970 bis 1990
Objektgrößen bis zu ca. 9.000 m² BGF

Historische, denkmalgeschützte Ensembles
Ensemblegrößen bis zu ca. 7.000 m² BGF



nach oben

Unsere Teilleistungen


Nachhaltige Wertsteigerung – Von der strategischen Instandhaltung zur wertorientierten Standortentwicklung


Ihr Mehrwert


Unsere weiterführenden Leistungen